LEiLA - Leben in Langenhorn e.V.
LEiLA - Leben in Langenhorn e.V.

Über uns

Wer wir sind

Wir sind ein Dach für Selbstorganisation und ehrenamtliches

Engagement

Wir sind eine Gruppe von Menschen verschiedener Generationen

und Kulturen dieses Stadtteils und kommen aus ganz unterschiedlichen

Berufen und Lebenslagen

Wir sind überparteilich, unabhängig und arbeiten ehrenamtlich

Stadtteilverein LEiLA e.V.

Am 26. November 2010 wurde der neue Stadtteilverein “LEiLA – Leben in Langenhorn e.V.” für das Quartier Essener Straße und Umgebung gegründet.
Die Gründungsversammlung ist ein weiteres Jubiläumsprojekt “30 Jahre Essener Straße”.

Aufgaben, Zweck und Zielsetzung entnehmen Sie bitte dem Satzungsentwurf.
Schauen Sie auch in unseren Flyer, wenn Sie Mitglied werden möchten.

Auf dem Bild oben sind die meisten der Gründungsmitglieder vertreten, einige konnten an diesem Termin nicht präsent sein.

Die Gründungsmitglieder sind:

Susanne Alejos Padilla
Joachim Braun (BG FLUWOG-NORDMARK)
Ingrid Ehmke (ella`s Küche)
Erik Fürhoff
Susanne Jung (ella-Kulturhaus)
Michael Gerber (Baui Essener Straße)
Rixa Gohde-Ahrens
Jan Hamann (EvaMigra e.V.)
Werner Hansen
Jutta Kirchhoff
Christian Landbeck
Uwe Levien
Lotfollah Mani
Narges Mani
Günther Michalski
Ute Naumann
René Senenko (Willi-Bredel-Gesellschaft)
Hermann Schmidt
Nicole Schomann
Oliver Spies (Kirchengemeinde St. Jürgen / Zachäus)
Ingrid Tautenhahn (ella´s Küche)
Herbert Uphoff  †
Birgit Werner (Stadtteiltheater)
Christa Wilhelm (ella`s Küche)
Werner Wilhelm

Anmerkung: Mit Ausnahme der Baugenossenschaft wirken alle Gründungsmitglieder als Privatpersonen mit. Es gibt aber natürlich durchaus Verbindungen zu den vertretenen Einrichtungen.
Frau Kirchhoff und Herr Landbeck sind ebenfalls als Privatpersonen Mitglieder und nicht in ihrer behördlichen Funktion.

  Das Stadtteilbüro ist

 Mitwoch von 15:00 bis 18:00 Uhr 

und Donnerstag

von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Mitmachen beim Stadtteilverein              LEiLA – Leben in Langenhorn e.V.

Unser gemeinnütziger Verein aus Hamburg hat sich zum Ziel gesetzt :

Kreativ am Leben im Quartier Essener Straße und in Langenhorn mitwirken,

Einfluss nehmen und tatsächlich mit anpacken.

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie viel Sie bewegen könnten, wenn Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben würden?

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über uns. Und vielleicht möchten Sie ja etwas zu unserem Verein beitragen.

Sie würden gerne mehr zu uns und unseren Projekten erfahren? Wenn Ihnen gefällt, was wir tun, und Sie uns gerne unterstützen möchten, dann informieren Sie sich einfach über uns!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© LEILA - Leben in Langenhorn e.V.